Qualifizierter
Bestatter

Das verbraucherfreundliche Netzwerk

Empfohlen von      Verbraucherinitiative Bestattungskultur
>
Wilhelm Knopf Bestattungen

Wer wir sind

Die Bestattung eines Menschen ist eine einmalige, unwiederholbare Handlung. Deshalb erfordert ein würdevoller Abschied ein intensives und offenes Gespräch mit allen Beteiligten.

Welche Möglichkeiten gibt es? Welche Rituale und Handlungsweisen sind hilfreich für die Menschen, die mit dem Tod eines geliebten Menschen Weiterleben müssen? Was hätte der oder die Verstorbenen für sich gewünscht?

Wir leben in einer Kultur des Wandels. Dieser stetige Wandel zeigt auch Wirkung auf die Bestattungs- und Trauerkultur.

So einmalig und unverwechselbar der Lebensweg ist, so individuell und persönlich können die letzten Dinge gestaltet sein.

Maßstab für nachvollziehbare, erinnernswerte Abschiedsriten sind die Wünsche und Bedürfnisse der Personen, die dem verstorbenen Menschen nahe stehen. Der Realisierung und Moderation dieser Wünsche gilt unsere besondere Aufmerksamkeit.

Was wir machen

Wir leben eine Philosophie, die Menschen in Zeiten der Trauer unterstützend begleitet. Der trauernde Mensch steht mit seinen Wünschen und Bedürfnissen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir schaffen Raum für Begegnung und Wahrnehmung und lassen Zeit für Entscheidungen. Wir sind immer bereit, neue Wege zu gehen. In unser Bestattungshaus haben wir eine alte Tradition, die Aufbahrung von Verstorbenen, das Abschied nehmen am offenen Sarg wieder zurück geholt- weg von den Friedhöfen, mitten in die Stadt- in Lebensräume. Wir werden geboren, um zu sterben. Unser Leben ist ein Geschenk. Wenn wir dem Tod einen Platz im Leben geben, uns der eigenen Sterblichkeit bewusst sind, dann schaffen wir die Bedingungen für Wachstum und Reife, für die Fülle des Lebens.

>
Ausstattung
Trauerdruck
Sie finden bei uns eine große Auswahl von Trauerdrucksachen. Wenn Sie bei uns nichts passendes finden, helfen wir gern bei der Erstellung Ihres ganz persönlichen Trauerbriefes.
Trauerhalle
Unsere Trauerhalle bietet Platz für 40 Personen, falls erforderlich kann sie auf 60 Sitzplätze erweitert werden.
Trauerbegleitung
Wir helfen Ihnen mit den ersten Schritten auf dem Trauerweg und wenn Sie wollen auch darüber hinaus.
Bestattungsfahrzeug
Thanatopraxie
Zum Zweck der zeitverzögerten Bestattung oder zur Auslandsüberführung können wir Verstorbene mit moderner Methode einbalsamieren. Plastische Rekonstruktionen von Verstorbenen nach Unfällen, um einen Abschied zu ermöglichen, sind ebenfalls machbar. In besonderen Situationen gibt es aber auch Grenzen des Machbaren.
Iso-Zertifizierung
Trauerredner
Trauerreden können die Persönlichkeit des verstorbenen Menschen noch einmal facettenreich beschreiben. Für diese individuelle Form entscheiden sich immer mehr Familien. Die durch uns vermittelten Redner/Rednerinnen sind mit Sorgfalt ausgewählt.
Neue Bestattungsformen
Es gibt viele neue Formen der Bestattung. Nähere Informationen bietet Ihnen unsere Website www.knopf24.de
Seebestattungen
Sarg/Urnenlager
Besonderes
Abschiedsraum
In unserem Abschiedsraum besteht jederzeit -nach telefonischer Absprache- die Möglichkeit am offenen oder geschlossenen Sarg Abschied zu nehmen.
Bestattungsfinanz

Kontakt


Adresse:
Wilhelm Knopf Bestattungen
Bahnhofstraße 71
46562 Voerde (Niederrhein)

Tel: 0 28 55 / 9 63 30
Fax: 0 28 55 / 96 33 33

Email:
info@knopf-bestattungen.de
Web:
www.knopf24.de/

Ansprechpartner:
Wilhelm Knopf , Anja Knopf





zur Orientierung


> Impressum
> Datenschutz
> Startseite
 

Bestattersuche


Postleitzahlenbereich
mind. 2 Ziffern
 



für Bestatter


> Netzwerkinfos
> Members