Qualifizierter
Bestatter

Das verbraucherfreundliche Netzwerk

Empfohlen von      Verbraucherinitiative Bestattungskultur
>
Bergisches Bestattungshaus

Wer wir sind

Unser Bergisches Bestattungshaus ist für Sie vor Ort in Wiehl, Reichshof, Gummersbach und Morsbach. Mit unserer Arbeit möchten wir Ihnen im Oberbergischen echte Hilfe bieten und besondere Momente des Abschieds schaffen.

Die Ehefrau des Inhabers Dirk Schumacher ist Hebamme, wodurch uns jeden Tag aufs Neue bewusst wird, wie nah Anfang und Ende im Kreislauf des Lebens beieinanderliegen. Natürlich kann man sich nicht an den Tod gewöhnen, jedoch kann man den Verlust eines Menschen, die Trauer um ihn und auch den eigenen Tod, als Teil des Lebens akzeptieren. Dafür setzen wir uns ein, geben Ihnen Zeit zum Loslassen, umfassende Unterstützung und das gute Gefühl, dass wir immer in Ihrem Sinn handeln.

Was wir machen

Ihre Bedürfnisse stehen für uns im Vordergrund. Deshalb sind wir immer offen für Ihre Wünsche und geben Ihnen genau das, was Sie sich vorstellen – bei der eigenen Bestattungsvorsorge, auf dem Weg des Loslassens und auch in der Zeit nach der Beisetzung. Dabei machen wir auch scheinbar Unmögliches für Sie möglich, bieten Ihnen beste Beratung von Mensch zu Mensch und sehr schöne Räumlichkeiten für Gespräche, Trauerfeier und Trauercafé.

Ob Ausrichtung einer individuellen Trauerfeier, Anfertigung von Erinnerungsstücken oder Hilfe bei der Zusammenstellung wichtiger Dokumente – wir unterstützen Sie in allen Fragen der Bestattung und richten sogar ein kostenfreie Gedenkseite für den Verstobenen ein.

Und was können wir für Sie tun? Sprechen Sie uns jederzeit an: 02261-969 70-0.

>
Ausstattung
Trauerdruck
Wir beraten und unterstützen Sie bei der individuellen Gestaltung von Traueranzeigen, Trauerbriefen und Danksagungen. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Ausführung von Druck und Konfektionierung.
Trauerhalle
In unserem aeterno Begegnungshaus können sich bis zu 130 Menschen zu einer Abschiedsfeier versammeln. Die räumliche und technische Ausstattung erlaubt nahezu jede individuelle Gestaltung. Die Dekoration wird nach persönlichen Wünschen arrangiert. Bei der Ausstattung stellen wir nach Wunsch variable Sitzmöglichkeiten zur Verfügung und können auf modernste Ton- und Beschallungstechnik zurückgreifen, so dass zum Beispiel die Zeromonie auch nach draußen übertragen werden kann.
Trauerbegleitung
Vor, während und nach der Bestattung begleiten wir Sie. Trauerbegleiter/innen stärken Trauernde darin, ihre Trauer zu leben und neue Kraftquellen und Ziele für ein Weiterleben zu finden.
Trauerkleidung
Selbstverständlich kleiden wir den Verstorbenen seinen Wünschen oder den Wünschen der Hinterbliebenen entsprechend ein. Ob Anzug, Kostüm, Lieblingskleid oder Fußballtrikot.
Bestattungsfahrzeug
Unsere modernen Bestattungswagen ermöglichen jederzeit eine würdevolle Abholung und Überführung.
Thanatopraxie
Der sogenannte Hygienebereich ist von zentraler Bedeutung für uns, weil hier dem Verstorbenen die Fürsorge zuteil wird, die er braucht und die seiner menschlichen Würde angemessen ist. Der Verstorbene soll, nicht nur für den Fall einer Verabschiedung am offenen Sarg, in hygienisch einwandfreier und würdiger Art und Weise seine letzte Ruhe finden.
Trauerredner
Als Trauerredner begleiten wir Sie in der Gestaltung eines würdevollen Abschieds vom Verstorbenen. Sie geben den Rahmen für die Trauerrede vor und entscheiden, welche Inhalte die Trauerrede haben soll.
Neue Bestattungsformen
Bei der Wahl der Bestattungsart spielen persönliche Überzeugung, Lebenseinstellung und finananzielle Aspekte eine Rolle. Wir bieten folgende Bestattungsarten an: Feuerbestattungen: Seit einigen Jahren wünschen sich die meisten Menschen in Deutschland eine Feuerbestattung. In der Regel empfehlen wir in diesem Fall eine Abschiedsfeier mit dem Sarg. Nach der Feier wird der Verstorbene in ein Krematorium überführt und eingeäschert. Die Urnenbeisetzung erfolgt später, meist im Kreis der Familie. Für Urnen gibt es unterschiedliche Grabstätten: Wahlgräber, Reihengräber, Kolumbarien (Urnenwände), Waldbestattung an Bäumen oder Reihengräber. Erdbestattungen: Die Erdbestattung ist – vor allem im ländlichen Raum – noch immer eine sehr häufige Bestattungsform. Sie beginnt meist mit einer Abschiedsfeier in einer Friedhofskapelle, in einer Kirche oder in einem würdevollen Raum, beispielsweise in unserem Begegnungshaus in Pernze. Nach der Feier begleiten die Trauergäste den Verstorbenen zu seinem Grab. Waldbestattungen: Die Waldbestattung ist eine Form der Urnenbestattung. In der Regel wird die Totenasche in einer biologisch leicht abbaubaren Urne aus pflanzlichen Rohstoffen bestattet, oft im Wurzelbereich eines Baumes. Meist kann am Baum eine Plakette mit dem Namen des Verstorbenen angebracht werden. Pflegefreie Grabstätten: Pflegefreie Grabstätten werden immer häufiger ausgesucht, weil sie eine gute Alternative zu einer anonymen Bestattung sind. Pflegefrei bedeutet, dass das Grab nicht bepflanzt und in Ordnung gehalten werden muss. Während jedoch bei einer anonymen (namenlosen) Bestattung der Name des Verstorbenen nirgends zu lesen ist, wird er bei einer pflegefreien Grabstätte auf einem Stein verewigt.
Seebestattungen
Gerne beraten wir Sie auch rund um das Thema Seebestattung, die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten und die Bestattungsgebiete.
Sarg/Urnenlager
Wir bemühen uns immer um eine große optische Bandbreite bei unserer Sargausstellung. Unser Angebot erstreckt sich von klassisch traditionell bis hin zu modern und ungewöhnlich.
Abschiedsraum
Wir haben in allen Häusern sehr unterschiedliche Räume für Trauer und Abschied. Alle unsere Räume des Abschieds bilden einen würdevollen Rahmen und vermitteln den Trauernden ein Gefühl der Geborgenheit. Gesprächskreise, Seminare, Trauerarbeit – auch dafür haben wir in unseren Häusern genügend Raum. In unserem Garten können Sie durchatmen, frische Luft schnappen, verweilen und einen freien Kopf bekommen.

Kontakt


Adresse:
Bergisches Bestattungshaus
Breidenbrucher Straße 10b
51674 Wiehl

Tel: 0 22 61 - 969 70-0
Fax: 0 22 61 - 969 70-10

Email:
info@bergisches-bestattungshaus.de
Web:
www.bergisches-bestattungshaus.de

Ansprechpartner:
Dirk Schumacher




zur Orientierung


> Impressum
> Datenschutz
> Startseite
 

Bestattersuche


Postleitzahlenbereich
mind. 2 Ziffern
 



für Bestatter


> Netzwerkinfos
> Members